Die Stadtkapelle hat im Rahmen des Ferienprogramms eingeladen, die verschiedenen Instrumente einer Blaskapelle kennenzulernen. 15 Kinder sind der Einladung gefolgt und am 19. August in den Probenraum der Stadtkapelle gekommen. Mit viel Spaß konnten Instrumente ausprobiert und wichtige Fragen geklärt werden: Welches Instrument klingt wie ein Frosch? Wie funktioniert eigentlich eine Querflöte oder eine Klarinette? Wie lange ist eine aufgerollte Tuba? 

Vielen Dank an unsere Jugendleiter Felicitas Vincon und Sarah Grösser für die tolle Organisation.

Die Klarinette Das Saxophon Tenorhon

 

Von links nach rechts: Ida Vincon, Ellen Vincon, Lorena Herdrich, Anne Fassnacht, Tim Guler 
Nicht auf dem Foto: Johannes Föhr

 

Gruppe

Am 14. Juli 2022 fand unter der Leitung von Georg Stankalla in Zusammenarbeit mit der Stadtkapelle sowie der JMS Bad Wurzach ein Konzert mit Saxophon- und Klarinetten-Ensembles im Barocktreppenhaus statt.

Mit dabei waren an den Klarinetten Simon Herdrich, Samuel Herdrich, Pia Bischofsberger (Stadtkapelle Bad Wurzach) und Sophia Längst (MV Arnach) sowie an den Saxophonen Anne Fassnacht, Tim Guler (Stadtkapelle Bad Wurzach), Dominik Seiler (MV Eintürnen) und Pia Schmid (MV Hauerz).

Bericht in dieBildschirmzeitung: Fabelhaftes Holzbläser-Konzert im Barocktreppenhaus

Saxophone Klarinetten

 

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.